Einen Energieausweis online bestellen

Verbrauchs- oder Bedarfsausweis für Ihre Immobile

Der Energieausweis gibt Aufschluss über die energetische Qualität Ihres Gebäudes, zeigt Sanierungspotenzial auf und ist eine Vergleichsgrundlage für potenzielle Käufer und Mieter. Für Immobilienbesitzer ist der Energieausweis verpflichtend, wenn sie Ihr Haus verkaufen oder vermieten wollen. Das ist in der Energieeinsparverordnung (EnEV) gesetzlich geregelt. 
 
Den Energieausweis gibt es in zwei Varianten: verbrauchs- oder bedarfsorientiert.

Der Energieausweis

Der Energieausweis enthält den Gebäude-Energiekennwert in kWh/ma und die Energieeffizienzklasse von A+ bis H. Der Energieausweis wird beim Deutschen Institut für Bautechnik registriert. Die Kosten dafür sind im Endpreis enthalten. 
 
Ein Energieausweis ist, ab Datum der Ausstellung, 10 Jahre lang gültig und wird grundsätzlich für ein Gebäude und nicht für eine Wohnung ausgestellt.

Der Bedarfsausweis

Die Basis für den Ausweis bilden bau- und anlagentechnische Daten, zum Beispiel über die Gebäudehülle, die Dämmung von Fenstern oder die verwendeten Baumaterialien. Der Bedarfsausweis gibt Auskunft darüber, wie viel Energie bei durchschnittlichem Nutzungsverhalten und Klima für das Gebäude verbraucht wird.

Bestellen Sie den Bedarfsausweis online ab 125 € (ab 105 € für Kunden).

Bedarfsausweis bestellen

Der Verbrauchsausweis

Beim Verbrauchsausweis wird ermittelt, wie hoch der tatsächliche Energiebedarf für die Beheizung des Gebäudes ist. Das Ergebnis hängt vom Verbrauchsverhalten der Bewohner ab und kann sich ändern.

Bestellen Sie den Verbrauchsausweis ab 75 € (ab 55 € für Kunden).

Verbrauchsausweis bestellen