Verbrauchsausweis

Der verbrauchsorientierte Energieausweis 

Beim Verbrauchsausweis wird der Energiebedarf anhand des Energieverbrauchs berechnet, der innerhalb der letzten drei Jahre in der Immobilie angefallen ist. Das Ergebnis hängt daher vom Verbrauchsverhalten der Bewohner ab und kann sich ändern.
 
Den Verbrauchsausweis, für maximal 12 Wohneinheiten, können Sie bei uns online bestellen.

Preisübersicht Wohngebäude*

1 - 5 Wohneinheiten

Süwag-Kunden 55 €
Nicht-Süwag-Kunden 75 €

6 - 12 Wohneinheiten

Süwag-Kunden 85 €
Nicht-Süwag-Kunden 105 €

Preisübersicht Nicht-Wohngebäude*

Süwag-Kunden 70 €
 
Nicht-Süwag-Kunden 85 €
* Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

In wenigen Schritten zu Ihrem Verbrauchsausweis

Datenerhebung

Bitte halten Sie folgende Unterlagen bereit:

  • Ihre aktive Strom-/Gas-Kundennummer
  • Heizkostenabrechnung bzw. Energieverbrauchsdaten der vergangenen drei Jahre (3 x 365 Tage)
    Bei Etagenheizungen summieren Sie den Heizverbrauch aller Wohneinheiten pro Jahr.
  • Allgemeine Daten zum Gebäude, zur Heizungsanlage und Warmwasserbereitung

Aufbereitung, Beantragung und Erstellung

Aufbereitung Ihrer Daten

Die von Ihnen angegebenen Daten werden aufbereitet und auf Plausibilität geprüft.
Sollten Rückfragen bestehen melden wir uns telefonisch bei Ihnen.

Registrierung

Für Ihren Verbrauchsausweis sind Sie gesetzlich verpflichtet eine Registrierungsnummer bei der EnEV-Registrierungsstelle des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) zu erwerben. Wir kümmern uns für Sie darum und beantragen und kaufen diese Registrierungsnummer für Sie.

Ihr Verbrauchsausweis wird erstellt

Wir erstellen Ihren Verbrauchsausweis auf Basis Ihrer angegebenen Daten für Ihr Wohn- bzw. Nicht-Wohngebäude und geben Ihnen im Verbrauchsausweis Modernisierungstipps.

Upload

Wir übernehmen für Sie den Upload Ihres Verbrauchsausweises im EnEV-Registrierungsportal. Der Upload ist gesetzlich vorgeschrieben.

Der Verbrauchsausweis kommt per E-Mail

Im Anschluss an die Datenerhebung und Plausibilisierung senden wir Ihnen Ihren Energieausweis innerhalb von drei Wochen per E-Mail.
Drucken Sie das pdf-Dokument in Farbe aus und fügen Sie die Kopien der letzten drei Jahresverbrauchsabrechnungen dem Energieausweis bei. Damit gewährleisten Sie die Überprüfbarkeit Ihrer Datengrundlage.

Wir senden Ihnen die Rechnung per E-Mail und per Post zu. 

Hier geht's zu Ihrem Online-Formular

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) unterscheidet beim Verbrauchsausweis nach Art der Gebäudenutzung zwischen Wohngebäude und Nicht-Wohngebäude. 

Nutzen Sie Ihre Immobilie als Wohngebäude, füllen Sie bitte dieses Online-Formular aus.
Jetzt Formular für Wohngebäude ausfüllen

Nutzen Sie Ihre Immobilie nicht als Wohngebäude, füllen Sie bitte dieses Online-Formular aus.
Jetzt Formular für Nicht-Wohngebäude ausfüllen

Sie benötigen einen Bedarfsausweis?

Bedarfsausweis jetzt online bestellen

Gebäude-Thermografie

Decken Sie Wärmeverluste an Ihrer Hausfassade auf