Brauchwasserwärmepumpe

Maximale Effizienz in der Warmwassererwärmung

Eine junge Mutter wäscht ihren Sohn in der Küchenspüle mit viel Badeschaum

Diese Brauchwasserwärmepumpe von Daikin versorgt Sie zuverlässig mit Warmwasser - und dies das ganze Jahr über. Somit können Sie Ihre bestehende Heizung im Sommer ausschalten. Das Modell kann mit einer Solarthermie-Anlage und Mini-Solaranlage kombiniert werden. Damit sparen Sie noch mehr Energie und Kosten.

Unser Angebot umfasst die fachgerechte Installation einer Brauchwasserwärmepumpe bei Ihnen Zuhause.

Klicken Sie sich jetzt durch unseren Online-Berater!

Zum Wärmepumpenkonfigurator

Wärmepumpe Daikin Altherma M HW inkl. Montage

Abbildung Wärmepumpe

Ihre Wärmepumpe zur Warmwasserbereitung

Die Daikin Wärmepumpe Altherma M HW nutzt die Raumwärme in Ihrem Heizungsraum oder Keller zur Warmwassererwärmung. Sie ist eine ideale Ergänzung für bestehende Heizungsanlagen, da sie die Warmwasserbereitung ganzjährig übernimmt - umweltschonend und ohne fossile Brennstoffe. Somit kann Ihre Heizung im Sommer ausgeschaltet werden. Es besteht auch die Möglichkeit ihre vorhandene Solarthermie-Anlage mit anzuschließen.

Sie schonen damit nicht nur Ihre Heizung, sie verbrauchen auch deutlich weniger Energie.

Die wichtigsten Fakten

  • Flüsterleise
  • Höchst effizient (Energieeffizienzklasse A+)
  • COP-Werte von bis zu 3,6
  • Kombination mit Solaranlage und Solarthermie-Anlage möglich
  • Verschiedene Speichergrößen und Bivalenzfunktion
  • inkl. Montage durch Fachbetrieb

Unser Montageservice

In unserem Rundum-Service ist die Montage durch qualifizierte Fachbetriebe aus Ihrer Region inklusive. Gerne beraten wir Sie auch bzgl. der Kombination mit einer einer bestehenden Photovoltaikanlage oder einer Mini-Solaranlage.

Klicken Sie sich jetzt durch unseren Wärmepumpen-Online-Berater, um Ihre Brauchwasserwärmepumpe zu bestellen.

Wärmepumpe + Mini-Solaranlage

Abbildung einer Photovoltaik-Anlage

Kombinieren Sie Ihre Brauchwasserwärmepumpe mit unserer Mini-Solaranlage

Mithilfe unserer Mini-Solaranlage von Heckert-Solar produzieren Sie Ihren eigenen Strom zum Betrieb Ihrer Brauchwasserwärmepumpe und steigern somit die Effizienz Ihres Systems. Sie können entweder eine 1-modulige Ausführung mit 300 Wp oder die 2-modulige Ausführung mit 600 Wp wählen.

Die Module unserer Mini-Solaranlagen werden immer mit einem Micro-Wechselrichter, einem Wieland-Stecker und Wieland-Steckdose, 5m Anschlusskabel und einem Dreiecksständer zum angewinkelten Aufstellen auf ebenem Grund geliefert.

Weitere technische Details entnehmen Sie bitte den Technischen Datenblättern.

Mehr über Mini-Solaranlagen

Was müssen Sie beim Kauf einer Mini-Solaranlage beachten?

Vor der Bestellung

  • Reden Sie mit Ihrem Vermieter, wenn Sie nicht Eigentümer sind, über evtl. Bauliche Veränderungen.
  • Fragen Sie die Bauaufsicht ob etwas gegen die Montage am Balkon spricht (z. B. wegen Denkmalschutz oder einer Erhaltungsatzung)
  • Bei mehreren Erzeugungsanlagen besteht die Gefahr einer Überlastung der Stromleitung. Vergewissern Sie sich, dass im Endstromkreis nicht bereits eine Solaranlage angeschlossen ist.
  • Beachten Sie vor der Bestellung die Maße des Moduls und prüfen Sie ob der Platz vorhanden ist.
     

Vor der Inbetriebnahme

  • Für alle Arbeiten die an elektrischen Anlagen durchgeführt werden müssen, benötigen Sie einen Elektrofachbetrieb.
  • Sie müssen den Anschluss der Mini-Solaranlage ihrem Stromnetzbetreiber melden. Am besten fragen Sie vorab was Sie beachten müssen und ob Ihr Zähler für eine Mini-Solaranlage geeignet ist. Ein Stromzähler ohne Rücklaufsperre muss ausgetauscht werden. Eventuell benötigen Sie einen Zweirichtungszähler. Ohne den richtigen Zähler ist eine Inbetriebnahme des Moduls nicht möglich. Zusätzlich fordern einige Netzbetreiber für die Installation der Energiesteckdose und die Überprüfung des Stromkreises einen eingetragenen Elektroinstallateur. Bitte beachten Sie hierzu die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Nach der Inbetriebnahme

  • Innerhalb eines Monats nach Inbetriebnahme der Anlage, müssen Sie diese in das Marktstammdatenregister  eintragen. 

Online-Wärmepumpenkonfigurator

Welche Brauchwasserwärmepumpe ist die richtige Wahl für mich?

Es ist ganz einfach:

  1. Postleitzahl eingeben
  2. Fragen beantworten
  3. Wärmepumpe auswählen und Bestellformular ausfüllen