Modernisieren Sie Ihre alte Heizung

Jetzt auf eine umweltfreundliche Wärmepumpe umsteigen und staatliche Förderung sichern

Pärchen sitzt kuschelnd auf der Couch, Sie hat eine Decke über sich gelegt und er hat seinen Laptop auf dem Schoß.

Das Interesse an umweltfreundlichen Heizungen steigt enorm. Auch die Bunderegierung unterstützt Eigenheimbesitzer mit einer Förderung bei der Heizungsmodernisierung oder beim Austausch der alten Ölheizung.

Bei steigenden Temperaturen hat die Heizung in den eigenen vier Wänden erstmal Pause. Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich über die Möglichkeiten eines Heizungstauschs. Das spart Geld und schont die Umwelt.

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) ist gestartet

Umweltschonende Heiztechniken aktiv voran treiben

Damit Eigenheime noch energieeffizienter werden, bündelt die Bundesregierung die bisherigen Fördermaßnahmen im Gebäudesektor und Anträge in einem Programm. Dadurch können Anträge noch einfacher gestellt werden. Gerne prüfen wir gemeinsam mit Ihnen, welche Option für Ihre eigenen vier Wände am besten geeignet ist und unterstützen Sie bei der Antragstellung.

 

Unsere Empfehlung - Sorgenfrei heizen mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe

Wärmepumpenheizung
Warmwasserwärmepumpe

Mit einer Wärmepumpe nutzen Sie kostenlose Umweltenergie. Die Luft-Wasser-Wärmepumpe bezieht die zum Heizen und zur Warmwasserbereitung benötigte Energie aus der Luft. Da kein Brennstoff benötigt wird, sinken Schadstoff- und CO2-Ausstoß und auch die Heizkosten. Die Technologie ist besonders langlebig und wartungsarm.

Wärmepumpen - effizient & förderbar

Wärmepumpenheizung oder Brauchwasserwärmepumpe

Wir begleiten den Wechsel Ihrer Heizungsanlage zu einem innovativen Wärmepumpenheizsystem.

Staatliche Förderung

Was wird gefördert beim Einbau einer Wärmepumpe?

Die BAFA bezuschusst 35% Ihrer Kosten für die Modernisierung Ihrer alten Heizungsanlage. Gefördert werden die anfallenden Ausgaben für

  • Preis für Ihre neue Wärmepumpe
  • Installation und Montage der Wärmepumpenheizung
  • Demontage Ihrer alten Heizungsanlage

Die genauen Förderbedingungen der BAFA können Sie hier nachlesen: Fördervoraussetzung für effiziente Wärmepumpenanlagen

Austauschprämie für Ölheizungen

Tauschen Sie Ihre alte Ölheizung gegen eine klimafreundliche Wärmepumpe aus, können Sie den Fördersatz um 10 Prozentpunkte steigern. Somit erhalten Sie einen Gesamtförderungssatz von 45% Ihrer Kosten.

 


Wärmepumpenheizung

Umweltfreundlich Heizen

Brauchwasserwärmepumpe

Umweltfreundlich Warmwassererwärmen