brandingtext

Abschlag

Wie ermitteln Sie die Höhe meiner Abschlagsbeträge?

Grundsätzlich berechnen wir die Abschläge nach der Formel:
Jahresverbrauch geteilt durch die Anzahl der Abschlagstermine bis zur nächsten turnusmäßigen Jahresrechnung

  • Bei der Gas- oder Stromheizung sind Ihr letzter Energieverbrauch und die aktuellen Preise der Maßstab für die Ermittlung der künftigen Abschlagszahlungen. Hierbei berücksichtigen wir die jahreszeitlichen Schwankungen im Energiebezug.
  • Bei neuen Kunden sind wir auf eine Verbrauchsschätzung zur Ermittlung des Abschlagsbetrages angewiesen.
    Falls es sich um einen Mieter- oder Nutzerwechsel handelt, legen wir den Verbrauch des vorherigen Mieters/Nutzers für die Ermittlung des Abschlagsbetrages zugrunde.
  • Bei der ersten Inbetriebnahme einer Anlage, erfolgt die Verbrauchsschätzung unter Berücksichtigung der Nennleistung der Heizungsanlage, die uns vom Installationsunternehmen mitgeteilt wird.

Die Höhe des Abschlagsbetrages richtet sich danach, wie viel Energie vom Zeitpunkt der Anlageninbetriebnahme, bis zur nächsten Abrechnung voraussichtlich noch verbraucht wird und auf wie viele Zahlungstermine sich der voraussichtliche Rechnungsbetrag verteilen lässt. Den Abschlagsbetrag und die Fälligkeitstermine teilen wir Ihnen im Begrüßungsschreiben mit.

Sie erhalten normalerweise jedes Jahr zum gleichen Zeitpunkt Ihre Jahresrechnung. Es kann aber aus unterschiedlichen Gründen vorkommen, dass in unserem Abrechnungssystem die Jahresrechnung erst später erstellt wird. Daraus ergibt sich ein verkürzter Zeitraum bis zur folgenden Jahresrechnung, so dass wir keine 6 bzw. 12 Abschlagsbeträge mehr anfordern werden. Hier ermitteln wir den zu erwartenden Jahresverbrauch, geteilt durch die noch fälligen Abschlagstermine, bis zur nächsten turnusmäßigen Jahresrechnung.

Meine Abschlagsbeträge erscheinen mir zu hoch, bzw. zu niedrig. Können Sie diese bitte senken, bzw. erhöhen?

Sie können Ihren Abschlag in unserem Online-Service anpassen.

Melden Sie sich in unserem Online-Service an bzw. registrieren Sie sich hier kostenfrei mit Ihrer Süwag-Kundennummer.

Wieso buchen Sie die Abschlagsbeträge trotz Einzugsermächtigung nicht mehr ab?

Dies kann verschiedene Gründe haben. Bitte rufen Sie uns an, damit wir dies für Sie klären können. Sie erreichen uns unter unserer kostenlosen Servicerufnummer. > Kontakt

Bekomme ich Zinsen oder Rabatt, wenn ich die gesamten Abschläge im Voraus bezahle?

Nein, bei unseren Produkten ist keine Vorauskasse vorgesehen.