Teaserbild

Ein warmes Zuhause für alle.

Entdecken Sie Unabhängigkeit

Wohngebäude sind oftmals mit alten und ineffizienten Kesseln ausgestattet, was zu einem erhöhten Energieverbrauch führt.
Bei der Wärmeversorgung gibt es viel Potenzial zur Energieeinsparung. Es wird empfohlen, einen Heizkessel, der älter als 15 Jahre ist, zu tauschen. Dabei spielt es keine große Rolle, ob Sie in Ihren Neubau oder nachträglich in ein Bestandsgebäude eine energieeffiziente Heizung errichten möchten.

Ist Ihre Heizung auch voll 80er?

Haben Sie schon über den Austausch Ihrer Heizungsanlage nachgedacht, um auch in Zukunft technologisch auf dem neusten Stand zu sein. Mit einer neuen Heizung halten Sie immer die gesetzlichen Emissionswerte ein, werden effizient mit Wärme versorgt und können dabei auch noch deutlich sparen.

Profitieren Sie jetzt von den Süwag Raustauschwochen. Tauschen Sie bis zum 31. Oktober 2018 Ihre alte Heizung gegen eine neue Erdgas-Brennwertheizung aus und sichern Sie sich Ihre Prämie von mindestens 200 Euro.

Entscheiden Sie sich jetzt für eine neue moderne Erdgas-Brennwertheizung eines teilnehmenden Herstellers und lassen Sie sich die neue Heizung durch einen Fachhandwerker einbauen.


Download

Teilnahmebedingungen und Gutschein (PDF | 0.2 MB)

 

Teilnehmende Hersteller



 

Mehr als warme Worte - Wir machen Ihnen ein Angebot das Sie nicht ausschlagen können:

Starten Sie eine unverbindliche Anfrage für einen Erdgas-Brennwertkessel, eine Wärmepumpe oder ein Mikro-BHKW.