Lademöglichkeiten für Elektroautos

Die verschiedenen Ladearten auf einen Blick

Die Technologien der Elektromobilität entwickeln sich rasant. Um mehr Menschen klimafreundliche Mobilität zu ermöglichen, braucht es eine kundenfreundliche Infrastruktur mit öffentlichen und privaten Ladestationen.

Elektroauto, Elektrofahrrad, Pedelecs oder Elektroroller – sie alle benötigen Strom. Als regionaler Energieversorger bauen wir gezielt die elektromobile Infrastruktur aus: für mehr Sauberkeit, Ruhe und nachhaltigen Klimaschutz. Denn Elektrofahrzeuge sind leise und fahren CO2-frei.

Mit uns können Sie bequem und sicher aufladen: Über eine stationäre Ladesäule oder mit unserer Wallbox bei Ihnen zu Hause.

Ladearten

Sicher, bequem und günstig aufladen


Ladedauer von Elektroautos

Die Ladedauer kann je nach Stromquelle ganz leicht selbst berechnet werden.

  1. Zunächst benötigen Sie die maximale Ladeleistung Ihrer Stromquelle. Diese ist in der Regel angegeben.
  2. Dividieren Sie die angegebene Kapazität Ihres Elektroauto-Akkus durch die Ladeleistung Ihrer Stromquelle.

In der Grafik gehen wir von einer Akku-Kapazität von 50 kWh aus. Da ein Akku niemals vollständig entladen wird, kalkulieren wir zusätzlich mit einer maximalen Entladung von 90 Prozent.

Ladestecker

Die gängigen Stecker zum Aufladen


Bezahlsystem

Elektroauto aufladen und ganz einfach bezahlen

Variante A: An vielen öffentlichen Ladepunkten kann ohne Fahrstromvertrag geladen werden. Der Ladevorgang wird via Smartphone-App freigeschaltet. Alternativ funktioniert das auch über ein intelligentes Ladekabel oder über das sogenannte Smart Charging (ISO 15118).

Variante B: Sie schließen einen Vertrag mit einem Ladestromanbieter ab. Diese gehören meist einem Bezahlsystem-Netzwerk wie „Intercharge“ an. So kann der Fahrer an allen Ladesäulen Strom zapfen, die ebenfalls zum Verbund gehören. Der Fahrer identifiziert sich per Karte oder Smartphone-App an der Säule und startet so den Ladevorgang. Die Erkennung funktioniert auch mittels intelligentem Ladekabel oder per Smart Charging (ISO 15118). 

Ladesäulen in Ihrer Nähe

Finden Sie Ladestationen schnell und einfach

Sie möchten unterwegs Ihr Elektroauto aufladen? Mit dem „Ladesäulenfinder“ kommen Sie schnell zur nächsten Ladestation. Parken und nebenbei tanken – in weniger als einer Stunde sind die meisten Elektrofahrzeuge aufgeladen.

Das Umweltplus: Aus den öffentlichen Ladesäulen, die Sie im Ladesäulenfinder sehen, fließt reiner Ökostrom in den Akku Ihres Elektroautos.

Ladesäulenfinder

Finden Sie Ladestationen in Ihrer Nähe

Erfahren Sie mehr

Ökostrom

Nachhaltiger Strom für Ihr Elektroauto

Wallbox

Ihr Elektroauto sicher und günstig zu Hause laden

Ladesäulenfinder

Lieber Besucher,

Sie möchten den Ladesäulenfinder von innogy aufrufen?

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie mit Klick auf den Link unsere Webseite verlassen und auf den Ladesäulenfinder der innogy umgeleitet werden.

 

Ihre Süwag

 

Einverstanden, ich möchte die innogy Webseite aufrufen