Nutzungsbedingungen "Meine Süwag App"

1. Gegenstand der Nutzungsbedingungen

Die Süwag Vertrieb AG & Co. KG stellt ihren Kunden kostenfrei eine mobile App zu den nachfolgenden Bedingungen zur Verfügung (Meine Süwag App), die Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können. Wenn Sie als unser Vertragspartner (mindestens) eines Energieliefervertrages diese App herunterladen, können Sie Ihren Vertrag bzw. Ihre Verträge über diese App verwalten.

Diese Nutzungsbedingungen stellen einen Nutzungsvertrag zwischen uns, der Süwag Vertrieb AG & Co. KG, Schützenbleiche 9-11 65929 Frankfurt am Main (fortan „Süwag“) und Ihnen als Nutzer*in unserer Software-Applikation „Meine Süwag App“ in der jeweils aktuellen Version dar. Gegenstand des Nutzungsvertrages ist die unentgeltliche Nutzung der App sowie der durch die App angebotenen Services durch Sie als Nutzer*in. Die Süwag stellt Ihnen die Meine Süwag App in der jeweils aktuellsten Version bereit und gestattet Ihnen, die App nach Maßgabe dieser Bedingungen und zu nutzen. Sie könne diese Bedingungen das Impressum und die Datenschutzinformationen im Bereich „Rechtliches“ der Seite „Profil“ der App jederzeit einsehen

Mit der Registrierung für die Meine Süwag App sind Sie auch für den Süwag Online-Service und können Sie auch über die Website (https://online-service.suewag.de) Ihre Verträge verwalten. Soweit Sie bereits für den Süwag Onlineservice registriert sind, können Sie die App zusätzlich ebenso nutzen. Eine alleinige Nutzung nur der App ohne auch für der Onlineservice registriert zu sein, ist aus technischen Gründen nicht möglich.

 

2. Umstellung auf elektronische Rechnungen, Briefe und sonstigen Mitteilung

Nach dem Herunterladen der Meine Süwag App und Ihrer Registrierung werden Ihnen sämtlichen Rechnungen und Mitteilungen in Bezug auf Energielieferverträge, Änderung Ihrer Kundendaten etc. ausschließlich über die im Rahmen der App (oder den identischen Funktionalitäten des Online-Service) übermittelt.

Nach dem Herunterladen der Meine Süwag App und der entsprechenden Registrierung, werden Sie in der Regel nur noch per E-Mail über das Vorliegen von neuen Rechnungen und/oder sonstigen Mitteilungen informiert und können diese über die Meine Süwag App (oder in einem passwortgeschützten Bereich des Online-Service) einsehen und herunterladen.

In der Meine Süwag App sind Ihre Rechnungen, Briefe und sonstige Mitteilungen über die Menüpunkte „Rechnungen“ beziehungsweise „Dokumente“ auf der Seite „Verträge“ einsehbar. Bei mehreren aktiven Verträgen muss hier zunächst der gewünschte Vertrag ausgewählt werden.

 

3. Registrierung „Meine Süwag App“

Nach dem Herunterladen der Meine Süwag App aus dem jeweiligen Appstore (Android/iOS) werden Sie aufgefordert, Ihre Kundennummer, Zählernummer, E-Mail-Adresse als Benutzername und ein persönliches Passwort einzugeben, um sich für die Meine Süwag App und die Verwaltung Ihrer Verträge zu registrieren. Nach Durchlaufen der Registrierung wird Ihnen eine E-Mail zugeschickt, in der Sie gebeten wird, Ihre Anmeldung und Ihre E-Mail-Adresse durch Klicken auf die Schaltfläche „Anmelden“ zu verifizieren. Der Registrierungsprozess wird durch einen Klick auf diese Schaltfläche abgeschlossen. Nach Abschluss des Registrierungsprozesses können Sie auf Ihre Verträge zugreifen.

Korrekturen von Eingabefehlern Eventuelle Eingabefehler sind während des Registrierungsvorgangs in der zur Verfügung gestellten Eingabemaske jederzeit möglich. Bis zur Registrierung über die Schaltfläche „Anmelden“ kann der Vorgang auch abgebrochen werden.

Sofern Sie noch nicht vor der Nutzung der App für den Süwag Online Service angemeldet waren können Sie mit gleichem Benutzernamen und Passwort Ihre Verträge auch über den Süwag Onlineservice von andere Internetfähigen Geräten verwalten.

Im Zuge der Registrierung stimmt der Nutzer den vorliegenden AGB zu. Ein Anschluss auf Abschluss eines Nutzungsvertrages besteht nicht.

 

4. Abgabe von Erklärungen

Wenn Sie uns Daten oder Mitteilungen über die App zukommen lassen, gelten diese als abgegeben, wenn solche Daten und Mitteilung zur Übermittlung freigegeben sind, d.h. eine Prüfung auf Richtigkeit und Vollständigkeit muss im Zweifel durch Sie selbst zuvor erfolgen.

 

5. Verfügbarkeit

Die Meine Süwag App und der Online-Service der Süwag steht in der Regel rund um die Uhr zur Verfügung. Eine Garantie für die Verfügbarkeit gibt die Süwag jedoch nicht. Ebenso übernimmt die Süwag keine Haftung für eventuelle Folgen einer Nichtverfügbarkeit. Die Süwag behält sich vor, z.B. zur Optimierung ihres Angebots, die Nutzung der App und des Online-Services zu unterbrechen oder einzuschränken. In einem solchen Fall wird die Süwag Sie über die Startseite der App und die Log-In-Seite des Online-Services über diesen Umstand informieren. Im Fall einer technischen oder EDV-bedingten Störung wird die Süwag - sobald sie von der Störung Kenntnis hat – Sie ebenso informieren.

Sofern Sie zur Zeit einer längeren oder andauernden Nichtverfügbarkeit Rechnungen oder sonstige Mitteilungen bekommen, erfolgt die Übermittlung per normaler Post.

 

6. Sicherheit

Sie müssen zu Ihrem eigenen Schutz dafür Sorge tragen, dass die Zugangsdaten zu der App (und dem Online-Service der Süwag) nicht in die Hände unbefugter Dritter gelangen. Sofern der Verdacht besteht, dass ein unbefugter Dritter Kenntnis von Ihren Zugangsdaten erlangt hat oder haben könnte, müssen Sie uns dies umgehend mitteilen.

Die Süwag fragt Ihre Zugangsdaten in keinem Fall durch die Süwag per E-Mail ab.

Die Datenübertragung für die Meine Süwag App und den Online-Services der Süwag erfolgt ausschließlich mit Verschlüsselung nach entsprechendem technischen Standard.

Die Süwag gewährleistet, dass die App zum Zeitpunkt ihrer Bereitstellung dem vertragsgemäßen Zustand entspricht. Die Süwag stellt Aktualisierungen der App für Android und iOS über die jeweiligen Appstores zur Verfügung. Es steht Ihnen grundsätzlich frei, die jeweilige Aktualisierung herunterzuladen und zu installieren. Werden entsprechende Aktualisierungen/Updates nicht installiert, haftet die Süwag nicht für Abweichungen vom vertragsgemäßen Zustand der App, die auf das Fehlen der entsprechenden Aktualisierung zurückzuführen ist.

Die Süwag stellt sowohl über die App als auch über den Onlineservice eine Möglichkeit zur Verfügung ein neues Passwort zu bekommen.

Die Süwag ist berechtigt, die Nutzung der App und den Zugang zu dem Online-Service vorübergehend oder dauerhaft zu sperren, wenn der Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung besteht. In einem solchen Fall werden wir Sie in Textform oder per Brief über die Sperrung sowie die Begründung informiert.

Der Zugang zum Online-Service der Süwag wird von der Süwag automatisch gesperrt, wenn Sie das Passwort fünf Mal hintereinander falsch eingegeben hat. Das teilen wir Ihnen über einen automatisch generierten Hinweistext in einem solche Fall mit.

 

7. Haftung

Jeder Vertragspartner trägt sein eigenes Übermittlungsrisiko und haftet für alle durch eine falsche Übermittlung entstandenen Schäden. Die Süwag haftet nicht für Schäden, die durch den Missbrauch des Passworts oder durch fehlerhafte Eingaben auf Kundenseite verursacht worden sind. Die Süwag haftet weder für die Benutzbarkeit der Leistung von Internet- oder Serviceprovidern noch für den Inhalt von Internetseiten, die mit dem Online-Service verlinkt sind. Im Übrigen haftet die Süwag bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit auch der Erfüllungsgehilfen der Süwag entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei fahrlässig verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haften die Süwag und ihre Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. In diesem Fall ist die Haftung der Süwag und ihrer Erfüllungsgehilfen auf bei Vertragsschluss vorhersehbare und vertragstypische Schäden begrenzt.

 

8. Geltung der Vertrags- und/oder Geschäftsbedingungen der jeweiligen Energielieferverträge

Durch diese Nutzungsbedingungen bleiben die Ihrem jeweiligen Energieliefervertrag zugrundeliegen den Vertrags- und Geschäftsbedingungen im Übrigen unberührt.

 

9. Textformerfordernis

Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Zusätzliche Vereinbarungen zu diesem Vertrag sowie Änderungen des Vertrags bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Textform. Das gilt auch für eine Änderung oder Aufhebung dieser Klausel.

 

10. Datenschutz

Die Süwag verarbeitet und nutzt Ihre eingegebenen persönlichen Daten soweit dies jeweils zur Nutzung der App und des Online-Services erforderlich ist. Über die Internetseite der Süwag Vertrieb AG & Co. KG besteht jederzeit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragten der Süwag für weitere Informationen und Fragen zu Datenschutz.

Weiter Informationen in Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Meine Süwag App entnehmen Sie bitte den Datenschutzbedingungen der Meine Süwag App. Für den Energieliefervertrag gelten die Datenschutzbestimmungen des Energieliefervertrages.

 

11. Online Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Die Süwag ist in Bezug auf die Nutzung der Meine Süwag App weder verpflichtet noch bereit, an dem Streitbeilegungsverfahren teilzunehmen. In Bezug auf die die Onlinestreitbeilegung im Rahmen Ihres Energieliefervertrages gelten die entsprechenden Bestimmungen Ihres Energieliefervertrages.

 

12. Salvatorische Klausel

Sollte in diesem Vertrag eine Bestimmung unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Das gilt entsprechend für eventuelle unbeabsichtigte Vertragslücken.

 

13. Anbieterinformationen

Die Meine Süwag App ist ein Angebot der Süwag Vertrieb AG & Co. KG. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.