Informationen zum Datenschutz bei der Teilnahme an Gewinnspielen der Süwag Vertrieb AG & Co. KG

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie im Folgenden ausführlich und verständlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren, falls Sie an einem unserer Gewinnspiele teilnehmen, die wir auf verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen oder im Internet durchführen.

Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter:

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Süwag Vertrieb AG & Co. KG, Schützenbleiche 9-11, 65929 Frankfurt am Main, Telefon 0800 - 4747482 (kostenfrei), produktinfo@suewag.de.
Datenschutzbeauftragter: Süwag Vertrieb AG & Co. KG, Datenschutzbeauftragter, Schützenbleiche 9-11, 65929 Frankfurt am Main, datenschutz@suewag.de.

 

Welche personenbezogenen Daten wir erheben:

Wenn Sie an einem unserer Gewinnspiele teilnehmen, erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen, soweit wir diese bei unseren Gewinnspielen Abfrage und Sie uns diese freiwillig mitteilen. Welche Daten wir im Rahmen von Gewinnspielen Abfragen richtet sich auch danach, ob das Gewinnspiel über das Internet oder in Papierform erfolgt.

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • ggf. Antwort auf Gewinnspielfrage

 

Rechtsgrundlage und Erforderlichkeit zur Vertragsabwicklung:

Wir nutzen die von Ihnen übermittelten Daten ausschließlich zur Vertragserfüllung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO um mit Ihnen die Teilnahme an unserem Gewinnspiel zu ermöglichen. Die von uns erhobenen Informationen sind zur Durchführung des Gewinnspiels mit Ihnen erforderlich.
Ihre Daten werden ggf. an sorgfältig ausgewählte Dienstleister zur Durchführung der Werbemaßnahmen in unserem Auftrag (sog. Auftragsverarbeitung) weitergegeben wenn Sie zum Beispiel in eingewilligt haben, über unsere Produkte telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden. Außerhalb der Süwag Vertrieb AG & Co. KG haben ansonsten nur zur Süwag-Gruppe gehörende Unternehmen (potentiell) Zugriff auf diese Daten. Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bzw. Kriterien für die Speicherdauer: Wir löschen personenbezogene Daten, nachdem die Speicherung zur Vertragsabwicklung bzw. Durchführung nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (bspw. § 147 Abgabenordnung, § 257 Handelsgesetzbuch) einer Löschung entgegenstehen.

 

Ihre Rechte:

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, Recht auf Berichtigung oder Löschung nach Art. 16 DS-GVO bzw. Art. 17 DS-GVO, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO, Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO und Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DS-GVO. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Zuständige Behörde ist:
Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
(http://www.datenschutz.hessen.de)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. zur werblichen Ansprache per Telefon) erteilt haben, ist die Verarbeitung auf dieser Grundlage rechtmäßig. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt von dem Widerruf unberührt. Ihren Widerruf können Sie formfrei an die oben angegebenen Kontaktdaten richten. Es fallen höchstens Übermittlungskosten nach den Basistarifen an.

 

Fragen und Anmerkungen:

Für Fragen und Anmerkungen zum Thema Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter datenschutz@suewag.de zur Verfügung.